Amazon Echo: Neuer Skill informiert über Bahn-Schnäppchen | ZRB

Amazon Echo: Neuer Alexa-Skill informiert über Bahn-Schnäppchen

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Christian sagt:

    Gute Idee, aber noch etwas fehlerhaft. Der Skill bricht ab, sobald man während des Vorlesens nochmal Alexa anspricht, z.B. um die Lautstärke anzupassen. Es reicht aber schon, überhaupt nur Alexa zu sagen (ohne Befehl), und der Skill bricht ab.

    • David sagt:

      Hallo Christian,

      vielen Dank für das Feedback.

      Das scheint eine Einschränkung des Skill-Kits zu sein. Muss mal sehen, ob ich da etwas ändern kann, glaube aber nicht, dass ich darauf Einfluss habe.

      Update: Habe es eben mal mit ein paar anderen Drittentwickler-Skills getestet. Alle zeigen das gleiche Verhalten: “Lauter”, “Leiser” funktioniert entweder gar nicht oder führt zu komischen Eingabeaufforderungen, und wenn man nur “Alexa” sagt, gehen die Skills in einen anderen Intent.

      Werde das mal im Amazon Developer Forum ansprechen, mal sehen, ob es dafür eine Lösung gibt.

      Viele Grüße

      David

      • Hallo,

        darauf kann der Entwickler keinen Einfluss nehmen. Das Aktivierunsgwort wird immer erkannt und die aktuell laufende Aktion pausiert, um z. B. einen Abbruch zu ermögliche, damit man sich nicht z. B. die ganze Wetterauskunft für die nächsten zwei Wochen anhören muss.

        Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.