Mit dem Zug zu Thailands Inseln im Süden | ZRB

Mit dem Zug zu Thailands Inseln im Süden

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Jo sagt:

    Vielen Dank für deinen Bericht! Ich bin im Februar 2017 vier Wochen in Thailand. Ich habe die ganze Zeit nach einer guten Möglichkeit gesucht von Puhket aus in den Norden zu reisen. Dank deinem Artikel weiß ich jetzt wie ich das machen werde. Und dazu gleich auch noch, wie ich die restlichen Inseln im Süden bereisen werde.

  2. Dirk sagt:

    Würde gerne erster Klasse fahren, finde dazu keine Informationen?

    • David sagt:

      Hallo Dirk,

      es gibt sogenannte VIP-Schlafwagen. Diese haben Abteile mit Betten für maximal zwei Personen. Kann man auch alleine belegen.

      Viele Grüße

      David

  3. Rudi sagt:

    Hallo David! Das war sehr informativ für mich,werde darüber nachdenken Fliegen oder bahn. erstmal dankeschön!!!

  4. Marlena sagt:

    Hallo,
    sehr hilfreicher Bericht aber bloß nicht über 12go.asia buchen. Haben es darüber versucht, hätte fast das doppelte gekostet und trotz Bestätigung hatten sie keine Tickets. Haben dann mit viel Glück am Bahnohof noch welche bekommen und mussten 700Baht zu zweit weniger bezahlen. Also Tickets immer am Bahnhof selbst holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.