Schnee-Express & Co: Mit der Bahn in den Skiurlaub | ZRB

Schnee-Express & Co: Mit der Bahn in den Skiurlaub

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. andrea dyckers sagt:

    guten morgen. ich möchte ende januar 2017 mit dem schnee express im nachtzug – liegewagen von düsseldorf nach salbach – hinterglemm.bitte teilen sie mir die zeiten des zuges und der bahnverbindung sowie aller kosten mit.da ich nicht besonders gut im internet buchen bin ist es evtl. möglich diese reise auch telefonisch bei ihnen zu buche? wenn ja , bitte geben sie eine tel.nr. an.vielen dank für ihre hilfe und einen schönen tqg.
    mfg a. dyckers

    • David sagt:

      Hallo Andrea,

      das Zugreiseblog ist ein privates Blog. Ich verkaufe also selbst keine Tickets. Du kannst dich direkt an die Schnee-Express Hotline wenden:

      Telefon: +49 (0) 251 500 60

      Viele Grüße,
      David

  2. Olga Raz sagt:

    Hallo, David
    Wissen Sie zufällig ob auf dem Garmisch Partenkirchen Bahnhof auch die Schließfächer für Ski/Snowbords geben? Oder nur für Gepäck?

    • David sagt:

      Hallo Olga,

      Skifächer gibt es dort meines Wissens nicht, zumindest sind sie mir noch nie aufgefallen. Eventuell lagern aber Hotels Ski gegen Gebühr. Am Hauptbahnhof in München weiß ich, dass es welche gibt, aber das hilft ja nicht weiter…

      Viele Grüße

      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.