Traumberuf Lokführer: Bahn-Azubis treffen Vorstand | Zugreiseblog

Traumberuf Lokführer: Bahn-Azubis treffen Vorstand

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Ralf Kurz sagt:

    Na ja, die Bahn und auch andere EVU’s müssen sich nicht wundern, das sich immer weniger Leute für den Beruf entscheiden. Ich bin selber Lokführer und muss sagen, dass die Bezahlung grottenschlecht ist. Also eine Familie kann man damit nicht finanzieren. Eine Wohnung in Arbeitsplatznähe auch nicht. Also was soll die Heuchelei seitens der AG wegen fehlender Kandidaten. Zahlt einfach mehr und das Problem wird sich auf wundersame Weise wie von selbst lösen.

  2. Reisender sagt:

    Das denke ich mir auch. Hier scheint es das gleiche Problem wie im Pflegebereich zu geben. Würde man den Leuten bessere Gehälter zahlen, gäbe es das Problem gar nicht.

  3. fliegeninberlinmitskylaneul sagt:

    Alle wollen direkt bei DB arbeiten, gutes Geld verdienen, aber billig mit Flixbus reisen. Leute das hat keine Lösung :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.