l'tur Fernweh-Ticket: Ab 17,90 Euro im Zug durch Deutschland

l’tur Fernweh-Ticket kommt zurück

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Christoph sagt:

    Für manche Länder ist es immer noch günstiger, sein Ticket im Ausland zu kaufen: http://unterwegs-in-tschechien.cz/mit-der-fahrkarte-first-minute-europa-nach-tschechien/

  2. Emma sagt:

    Hallo,
    finde leider kein einziges Ticket für 17,00 €. Habe schon verschiedene Strecken mit verschiedenen Uhrzeiten ausprobiert.
    Schade. Ausverkauft kann noch nicht sein, ist erst halb eins.

  3. Emma sagt:

    Hallo, leider finde ich kein Ticket für 17,00 €. Ausverkauft kann es noch nicht sein das es kurz nach Mitternacht ist.
    Habe verschiedene Strecken mit verschiedenen Uhrzeiten ausprobiert. Keine Ahnung warum das nicht funktioniert.
    Bekomme leider nur die Preise die ich bei der Bahn auch direkt bekomme.

    • David sagt:

      Die Preisstufen betragen wohl je nach Streckenlänge 17, 27 und 37 Euro.

      Für München-Frankfurt finde ich zum Beispiel viele 27 Euro-Tickets, nach Hamburg hingegen fast nur Fahrkarten für 37 Euro. 17 Euro Tickets hab ich nur auf absoluten Kurzstrecken (etwa München-Augsburg) entdecken können. Das macht das Angebot natürlich nicht gerade attraktiv :/

    • Malte sagt:

      Hi Emma,
      die Preisstufen richten sich nach der Streckenlänge. Habe Tickets für 17,90 € aber z.B. auch noch von Köln nach Frankfurt gefunden. Längere Strecken kosten auch mehr.

  4. Berislav Valentin sagt:

    Hallo David,
    Danke für die Tipps!
    Gruß

  5. Sebastian sagt:

    Hallo David,
    schön, dass das Fernweh-Ticket von L’Tur zurückkommt! Eine Sache habe ich aber nicht verstanden: Wenn ich die Tickets nur frühestens zwei Wochen vor Fahrtantritt erwerben kann, wie kann dann der letztmögliche Reisebeginn am 31.05.2017 sein, wenn der Verkauf nur bis zum 30.04.2017 läuft? Oder stehe ich da gerade auf dem Schlauch…?
    Viele Grüße,
    Sebastian

    • David sagt:

      Hallo Sebastian,

      ja, das ist etwas verwirrend, steht aber genau so in den Beförderungsbedingungen. Eventuell bezieht sich das auf den Fall, wenn du gleichzeitig die Rückfahrt buchst. Dann könntest du zum Beispiel am 30. April eine Hinfahrt am 13.5. samt Rückfahrt am 31.5. buchen.

      Viele Grüße

      David

  6. Sven sagt:

    Danke für den Hinweis – eben mal 50 € gegenüber dem “Bahn-Sparpreis” gespart :-)

  7. Lydiaswelt sagt:

    Das Angebot ist gut. Schade nur, dass die Seite für Screenreader, die wir blinden Nutzer brauchen, nicht sonderlich zugänglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.