BahnCard verloren: Ersatz-BahnCard online beantragen | Zugreiseblog

BahnCard verloren: So kommst du schnell zur Ersatz-BahnCard

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Malu sagt:

    Hallo Davi!
    Ich habe Schwierigkeit alles über Bahn Card hier zu finden. Gibt es keine SUCHE? Gestern habe ich über Bahn Card Flex hier gelesen, heute finde ich nichts. Kannst Du mir bitte helfen? Vielen Dank.

  2. bill sagt:

    vielen dank !!! Vorschlag hat mir Zeit und Ärger gesparrt

  3. Phillip sagt:

    Hallo,
    Wenn ich die Fahrpreisnacherhebung und die 12,5€ extrag Gebühr zahle, bekomme ich dann anschließend im Reisezentrum bei vorlage der benötigten Unterlagen eine Gutschrift sodass ich letztendlich nur 7€ gezahlt habe? Oder muss ich dort zusätzlich 7 € zahlen?
    Vielen Dank

  4. Sunny sagt:

    Hallo,
    perfekter Tipp mit der Navigator App! Der Herr von der Deutschen Bahn wusste darüber offensichtlich nichts, als ich ihn am Telefon hatte. Hast mir also den einen oder anderen Euro gespart! Danke!!

  5. David sagt:

    Hm, ärgerlich. Wurde letztes Wochenende kontrolliert, hab meine BC einfach nicht gefunden und dürfte nachzahlen. Dass die in der DB-Navigator-App ist und auch gilt, wusste ich gar nicht. Hätte der Schaffner mich ja mal drauf hinweisen können. Er hat nur gefragt, ob die jemand zuhause abfotografieren könnte. (Hab sie aber auch später nicht mehr gefunden, scheint wirklich weg zu sein.)
    Theoretisch benötige ich dann aber gar keine Ersatzkarte für 15 Euro, wenn ich nicht ins Ausland möchte, oder?

    • David sagt:

      Hallo David,

      genau, wenn du nur innerdeutsch mit der Deutschen Bahn fährst, reicht auch die BahnCard auf dem DB Navigator. Am besten wäre es, wenn der Zugbegleiter deine Berechtigung einfach anhand deiner persönlichen Daten überprüfen könnte. In der Schweiz funktioniert das beim Halbtax zum Beispiel problemlos. Vielleicht führt die Deutsche Bahn das künftig ja auch einmal ein.

      Viele Grüße

      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.