Einhorn Bayern-Ticket: Sonderedition zum Geburtstag | Zugreiseblog

Einhorn Bayern-Ticket: Sonderedition zum 20. Geburtstag

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Einhorn Reiser sagt:

    Dieses “Einhorn” Bayern Ticket ist wirklich eine “gute Sache”.
    Man unterstützt damit die Münchner Aids Hilfe, statt die Bahn, aka Schaltergebühr.

    Es wird von einem Abreissblock abgerissen, und auf der Rückseite mit dem Verkaufsstempel versehen

    Was bisher wohl niemand bedacht hat, ist folgendes.
    Vermutlich werden im Dezember zum Fahrplanwechsel auch wieder die Preise der Ländertickets erhöht – das wurde mir zumindest am Schalter gesagt – obs stimmt, kann ich nicht beurteilen.

    Das Ticket ist AB Kauf EIN JAHR gültig, und man kann beliebig viele davon auf Vorrat kaufen – einzigster Nachteil, man kann dafür scheinbar keine BahnbonusPunkte sammeln, was wirklich schade ist…

    Also für Pendler, die regelmäßig mit bis zu 4 Personen unterwegs sind, durch Vorratskauf sicher eine Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.