Fahrradmitnahme in der Schweiz: Züge, Reservierung, Infos | Zugreiseblog

Fahrradmitnahme in der Schweiz: SBB schafft mehr Stellplätze

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Christoph E sagt:

    Wenn man das Fahrradticket inklusive Reservierung für eine Fahrt von D in die Schweiz bei der DB am Schalter kauft, zahlt man in der Regel nur 10 EUR (für eine internationale Fahrradkarte), diese gilt dann aber nur für die auf dem Ticket aufgedruckte Strecke. Ist aber erheblich günstiger. Wenn man seine Fahrten vorher planen kann, kann man es also erheblich günstiger gestalten.

    • David sagt:

      Hallo Christoph,

      vielen Dank für den super Tipp. Darauf muss man auch erst mal kommen, dass man besser die internationale Fahrradkarte für reine innenschweizerische Fahrten bucht. :-)

      Viele Grüße

      David

    • Smellfooth sagt:

      Interessant wäre es, wenn man das Veloticket bei der DB endlich online buchen könnte. Leider ist dies bis dato nur bei gleichzeitiger Buchung des Zugtickets möglich.

      • Christoph E sagt:

        es gibt einen Trick, wie man zumindest das Fahrradticket Nahverkehr für z.B. Bayern oder auch ganz Deutschland als Handyticket kaufen kann: man lädt sich die App der bayrischen Oberlandbahn aufs Handy. In dieser App kann man dann das Fahrradticket für den Nahverkehr kaufen. In der DB App “DB Navigator” gibt es nur Fahrradtickets für einige Verkehrsverbünde, nicht aber für den Regional- und Fernverkehr (mit der Begründung, dass das technisch nicht funktioniert, m.E. aber eher weil die Bahn den Fahrradtransport nicht fördern will)

        Das Handyticket fürs Rad aus der BOB-App wird ganz regulär von den DB Regio Schaffnern akzeptiert. Jetzt muss ich nie mehr an den Automaten.

        Aber wie bekomme ich eine Reservierung für Räder in IC/EC?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.