Locomore: Gutscheine und Angebote im Januar 2018 | Zugreiseblog

Locomore: Gutscheine und Aktionen im Januar 2017

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Daniel sagt:

    Das ist aber wirklich nur was für eine sehr preissensible Klientel! Über 7h Fahrzeit statt 5,5h und relativ unmodernes Wagenmaterial und keine 1. Klasse und kein Bordrestaurant 😑! Für mich wäre es nichts!

  2. Martin sagt:

    Schade – mit Locomore war die Fahrt deutlich angenehmer: feste Sitzplatzbuchung (ggf. im Abteil mit freiem Platz gegenüber möglich), leckere Bordverpflegung – alles Vergangenheit…

    • David sagt:

      Hallo Martin,

      zumindest an den Sitzplatzreservierungen arbeitet Flixbus derzeit. Business-Abteile wird es meines Wissens aber leider auch in Zukunft nicht mehr geben.

      Viele Grüße

      David

      • Martin sagt:

        Wäre mehr als erfreulich (Sitzplatzreservierungen) – bis dahin dann doch lieber Deutsche Bahn.

        Und jedenfalls (wenn von der Strecke machbar) lieber Zug als Bus – schon allein wegen der mehr als dürftigen WC-Situation in den grünen Blechdosen (kaputt / gesperrt) ! Habe ich glücklicherweise nie gebraucht, aber einige echt merkwürde Situationen und Autobahn-Zwischenstopps miterlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.