Neue Verspätungsanzeige in der Fahrplanauskunft | Zugreiseblog

Neue Verspätungsanzeige in der Fahrplanauskunft

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Zweifler sagt:

    Die fehlende Kennzeichnung von Zügen, die nicht mit Echtzeitdaten hinterlegt sind, zerstört den Vorteil. Wenn man an einer Strecke wohnt, wo DB und andere Unternehmen gemischt fahren, ist nicht sichergestellt, dass die nicht-DB-Züge mit Echtzeitdaten in die Anzeige übernommen werden. Diese Züge werden dann genauso dargestellt, wie pünktliche Fahrten, auch wenn sie größere Verspätung haben. Das entwertet das ganze System und verunsichert die Fahrgäste.

  2. Robert sagt:

    Hallo fand es auch blöd das die anzeige generell Rot ist–wurde ja seit geraumere Zeit zurückgezogen und bis 5 minuten verspätung zeigt jetzt wieder grün an.

    grüße Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.