Zugtickets in Thailand: Buchung, Preise und Tipps | Zugreiseblog

Thailand: Zugtickets buchen leicht gemacht

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

27 Antworten

  1. Christoph sagt:

    Danke für deinen hilfreichen Bericht. 🙋

  2. ellen schumacher sagt:

    wirklich eine tolle Info danke

  3. ramona sagt:

    Super Idee, vielen Dank für die hilfreiche Info!

  4. Marcus sagt:

    Super Infos, hat mir sehr bei der Planung geholfen. Mal sehen, wie der Ticketkauf morgen funktioniert. :)
    EIne Frage hätte ich noch. Hast du schon mal ein Busticket über 12go.asia gekauft? Das eigentliche Problem ist das notwendige Ausdrucken. Hast du einen Tip, wie/wo man das machen lassen kann? Konkret geht’s mit um den Trip von Chiang Mai nach Chiang Rai und zurück. Klappt das auch problemlos vor Ort?

    LG

    • David sagt:

      Hallo Marcus,

      ich würde einfach in deiner Unterkunft nachfragen, die machen das meist gerne (notfalls zahlst du halt 30 Baht oder so). Alternativ entweder ein Internet-Cafe oder einen Copy-Shop suchen.

      Für die Fahrt von Chiang Mai nach Chiang Rai kannst du auch einfach das Ticket vor Ort kaufen. Da fahren die Busse praktisch im 10 Minuten Takt, sodass du immer mitkommst und du musst dir keine Sorgen machen, dass die Fahrt vielleicht ausgebucht sein könnte. So sparst du dir dann außerdem die Buchungsgebühren von 12go.asia und musst dir auch keinen Kopf machen, wo du das Ticket ausdrucken kannst ;-)

      Viele Grüße

      David

  5. Stefan sagt:

    Hallo David, dein Blog hat uns bisher sehr geholfen bei unserem Trip in den Norden. Wir haben nun allerdings ein Problem haben Tickets für den Nachtzug Phitsanulok nach Chiang Mai und müssen Sie verfallen lassen. Kann man die Tickets nur am gekauften Bahnhof am Tag der Fahrt stornieren? Oder auch später an anderer Stelle? Vielen lieben Dank vorab und viele Grüße aus Thailand

    • David sagt:

      Hallo Stefan,

      thailändische Zugtickets können nur bis maximal eine Stunde vor Abfahrt des Zuges zurückgegeben werden. In diesem Fall beträgt die Stornierungsgebühr 50 Prozent des Ticketpreises. Gibst du das Ticket länger als drei Tage vor der Fahrt zurück, beträgt die Gebühr nur noch 20 Prozent. Eigentlich sollte es auch kein Problem sein, die Tickets an einem anderen Bahnhof zu stornieren.

      Viele Grüße

      David

  6. Monika sagt:

    Hallo, eine Frage: wir sind zu dritt unterwegs. Wir wollten eigentlich den VIP Abteil nehmen. Da ist so wie es aussieht nur für 2 Platz. Also zwei Abteile? Wird in dem zweiten Abteil dann noch ein Fremder dazu gelegt? Hast du da Erfahrung? Oder lieber den normalen Platz? Ist man da eher beieinander?

  7. Steffi sagt:

    Danke für diesen phantastischen Zugblog und Deine ganze Mühe, die Du hier reinsteckst!
    Die Online Buchung direkt über die Website der staatlichen Eisenbahn https://www.thairailwayticket.com scheint mir die einfachste Buchungsmöglichkeit zu sein, wenn man nach der Buchung nicht extra nochmal vor Ort zum Bahnhof gehen möchte, sondern sich direkt selbst das Ticket ausdrucken kann.
    Weißt Du, ob die Tickets auf der Eisenbahn Website deswegen teurer sind?
    Aber es sind dort keine Kombibuchungen (Zug & Bus, bspw. von Bangkok nach Phuket) möglich, oder?

    • David sagt:

      Hallo Steffi,

      auf der Website der staatlichen thailändischen Eisenbahn gibt es leider keine Kombitickets. Wenn du ein solches buchen möchtest, ist die günstigste Möglichkeit direkt am Bahnhof.

      Die Tickets auf der Thai Railways Website sollten nicht teurer sein als am Bahnhof. Bei 12go.asia fällt hingegen eine Buchungsgebühr an (etwa 250 Baht). Der Vorteil ist allerdings, dass man dort auch schon länger im Voraus buchen kann und sich 12go.asia dann rechtzeitig um die Ticketbeschaffung kümmert. Das ist für alle praktisch, die ihre Zugreise durch Thailand bereits mehrere Monate im Voraus organisieren wollen und die Tickets nicht erst 60 Tage vorher buchen möchten.

      Viele Grüße

      David

      • Steffi sagt:

        Danke für Deine Antwort. Nur zur Info: Wir haben Bangkok – Suratthani online bei der Website der staatlichen Eisenbahn gebucht und es hat wunderbar funktioniert. Man konnte sich sogar die Plätze manuell in einer graphischen Übersicht aussuchen (automatische Bettvergabe ist auch möglich).

      • David sagt:

        Hallo Steffi,

        vielen Dank für die Rückmeldung und die guten Neuigkeiten. Werde ich auch gleich noch einmal ausprobieren und dann den Artikel oben entsprechend ergänzen.

        Viele Grüße

        David

  8. Matthias sagt:

    Hallo David. Zunächst ein großes Danke für die vielen hilfreichen Tipps und die umfangreichen, schnellen Antworten von dir!

    Ich suche entgegen der meisten Internet-Anleitungen eine Verbindung zwischen Koh Phangan und Bangkok mit Start in Koh Phangan.
    Meist wird nur die Anreise von Bangkok aus beschrieben.

    Gehe ich recht in der Annahme, dass ich auf der Insel keine offiziellen (bzw staatlichen) Anlaufstationen für die Buchungen haben werde und nur über die Reisebüros buchen könnte? Ich würde von einer Buchung bei asia12go nur absehen, wenn ich vor Ort günstigere Preise erwarte. Aber dies scheint ja nur bei einer Abholung von einem Bahnhof möglich zu sein (der auf den Inseln nicht existiert)?

    Ich habe unabhängig davon bei asia12go mal die Preise für ein Kombi Ticket nachgeschaut. Wenn ich auf der Seite der thailändischen Eisenbahn (www.thairailwayticket.com) ein Ticket für den Nachtzug von Surat thani nach Bangkok buche und dann lediglich die Verbindung von Koh Phangan zum Bahnhof nach Surat thani über asia12go buche, komme ich auf einen deutlich günstigeren Preis.

    Zudem habe ich es so verstanden, dass ich bei dieser Wahl mein Ticket von asia12go auch direkt ausdrucken könnte (ohne es irgendwo abholen zu müssen), weil keine Zugverbindung (sondern nur Fähre + Bus nach Surat thani) enthalten ist. Das gleiche würde für eine Buchung auf thairailwayticket gelten. So könnte ich mir beide Tickets bereits zuhause ausdrucken und muss mir diese nicht an ein Hotel zusenden lassen. Dies würde mir deutlich mehr Sicherheit geben.

    Oder habe ich etwas übersehen? Und meinst du man die Fähre + Bus evtl auch spontan vor Ort für einen kleineren Preis noch buchen?
    Nochmals Danke. Ich hoffe man versteht mein Durcheinander :)

    • David sagt:

      Hallo Matthias,

      bei Koh Phangan weiß ich es leider nicht, aber in Koh Tao gibt es am Pier eine offizielle Verkaufsstelle der thailändischen Eisenbahn. Wenn du dein Ticket online auf der Seite der thailändischen Eisenbahn buchst, musst du es nur ausdrucken. In der Vergangenheit gab es da teilweise Probleme mit ausländischen Kreditkarten, die sind aber mittlerweile wohl behoben. Wenn es trotzdem nicht klappt: Versuche einmal eine Buchung über baolau.com, die bieten inzwischen ebenfalls Thailand-Zugtickets an, die du einfach ausdrucken kannst. Die Preise sind allerdings wie bei 12go etwas höher als bei der thailändischen Eisenbahn.

      Du benötigst dann zusätzlich nur noch das Ticket für die Fähre. Dieses einzeln zu buchen, ist vergleichsweise teuer und die Fähranbieter (und deren Schlepper) lassen da leider nicht mit sich handeln (selbst probiert). Wenn du genug Zeit in Thailand hast, würde ich dir deshalb empfehlen, ein Kombiticket am Bahnschalter von Koh Phangan nach Bangkok zu buchen (sollte an jedem Bahnschalter funktionieren). Damit müsstest du noch einmal etwa 200-400 Baht sparen.

      Viele Grüße

      David

  9. Jan-Hendrik Waschke sagt:

    Hallo, Ich heiße Jan und bin mit meiner Freundin unterwegs in Thailand.
    Wir sind in den nächsten Tagen auf Koh Phangan und danach auf Koh Samui.
    Eigentlich war es geplant am 28.02. wider nach Bangkok mit dem Zug zu fahren von Surant Thani wofür wir auch die Tickets auch schon gebucht haben. Jetzt haben wir uns aber entschieden auf Koh Tao einen Tauchschein zu machen. Ich hatte bevor ich die Tauchschule gebucht habe mich erkundigt auch auf deiner Seite hier ob man Tickets umbuchen kann und das kann man ja auch. Deswegen hab ich dann die Tauchschule gebucht. Ich bin dann zu verschiedenen Reisebüros gegangen aber die konnten mir alle nicht weiter helfen weil sie entweder unser Problem nicht verstanden haben oder direkt von Anfang an meinten das es nicht möglich ist da was zu verändern. Ich würde ja gerne einfach direkt an den Bahnhof in Surat Thani gehen aber ich da komme ich nur mit einem 4 stündigen Umweg hin.
    Ich hoffe du kannst mir bei meinem Problem weiter helfen weil wir die Tickets nicht verfallen lassen wollen. Gibt es vielleicht auf Koh Phangan oder koh Samui offizielle Verkaufsstellen der Thailändischen Bahn?
    MfG Jan

    • David sagt:

      Hallo Jan,

      es gibt auf Koh Tao direkt am Fähranleger von Lomprayah einen Schalter, der thailändische Bahntickets ausstellen kann. Ich gehe davon aus, dass du dort das Ticket auch umbuchen kannst. Ich hatte das bisher immer nur am Bahnhof gemacht (in Hua Lamphong) und dort klappte es jeweils problemlos. Die meisten Reisebüros haben auch nicht besonders viel Ahnung von Zugtickets.

      Viele Grüße

      David

      • Jan-Hendrik Waschke sagt:

        Danke für deine schnelle Antwort,
        Laut unserem Ticket müssten wir am 28.02. mit dem Zug fahren und wir kommen aber erst am 28.02. Auf Ko Tao an , deswegen ist das ein bisschen knapp dort das zu regeln.
        Gibt es auf Koh Pangan oder Ko Samu auch so einen Schalter ?
        Liebe Grüße
        Jan

      • David sagt:

        Hallo Jan,

        von Schaltern auf Koh Phangan oder Koh Samui wüsste ich jetzt nicht. Ich habe aber ehrlich gesagt, dort auch nie so wirklich darauf geachtet, weil ich immer von Koh Tao über Chumphon zurückgefahren bin. Ich hoffe du hast Glück und kannst das Ticket dort umbuchen.

        Viele Grüße

        David

  10. Cylia sagt:

    Hallo. Tolle Seite hast du hier! Kannst du uns vielleicht weiter helfen? Wir sind zur Zeit in Thailand und wollen demnächst von Ko Phayam nach Ayuttaya fahren. Wir sind bereits mit dem Nachtzug von BKK nach Surat gefahren und fanden diese Variante super. Zurück wollen wir wieder mit dem Nachtzug fahren. Kann man denn ab Chumphon zusteigen? Und weißt du wie die Abfahrtszeiten sind? Wir müssen ja vorher noch mit dem Bus von Ranong nach Chumphon fahren oder kennst du eine bessere Variante?
    Liebe Grüße und Danke schon mal

    • David sagt:

      Hallo Cylia,

      ihr könnt problemlos in Chumphon zusteigen. Abfahrtszeiten beispielsweise 19:36 (Zug 174), 20:31 (Zug 168) und 21:22 Uhr (Zug 86).

      Viele Grüße

      David

  11. Mike sagt:

    Hallo,
    ich bin Thailand Neuling und leider ist mein Englisch auch eher schlecht. Ich möchte gern von Hua Hin aus nach Koh Samui. Was wäre deiner Meinung nach die beste ( Kombination aus Zeit und finanzieller Aufwendung) Möglichkeit dies umzusetzen?
    Da ich noch nicht genau weiß an welchem Tag es zurück nach Bangkok gehen soll stellt sich mir auch die Frage wo auf Koh Samui ich die Rückreise organisieren kann (Pier oder ähnliches?) und welche Möglichkeiten sich außer Flug anbieten. Ich reiße zusammen mit meiner Tochter .
    Vielen Dank
    Mike

    • David sagt:

      Hallo Mike,

      du könntest von Hua Hin zum Beispiel den Zug bis Chumphon oder noch besser nach Surat Thani und dort dann die Fähre nach Koh Samui nehmen. Zum Beispiel mit dem Zug 85, der gegen 23 Uhr in Hua Hin abfährt und um 7 Uhr in Surat Thani ankommt. Am günstigsten ist es, die Tickets direkt vor Ort oder über die Website der thailändischen Bahn zu buchen. Diese Seite ist allerdings nur auf Englisch verfügbar. Wenn du nicht online buchen willst, solltest du die Tickets auch direkt vor Ort in Hua Hin bekommen.

      Auf Koh Samui gibt es einige Agenturen, die dir das Ticket nach Bangkok organisieren können. Oftmals bieten auch viele Hotels diesen Service an.

      Viele Grüße

      David

      • Mike sagt:

        Hallo David, sanke für deine Antwort. Habe versucht online zu meinem Termin zu buchen. War im 1. Klasse Schlafwagen nur noch 1 Bett frei. 2. Klasse möchte ich aufgrund der wenigen Privatsphäre nicht. Weißt du ob die VIP24 Busse oder ähne kompfortable Busse nach Surat Thani fahren? Wenn ich am Abend dort ankomme, müsste ich 1 Übernachtung in Surat Thani einplanen wegen der Fährzeiten. Aber ich denke auch ohne Ticket im Vorraus werde ich dort immer mitkommen.
        Danke und Gruß Mike

      • David sagt:

        Hallo Mike,

        genau kann ich es dir leider nicht sagen. Offenbar bietet aber Lomprayah von Hua Hin einen Bus nach Chumphon inkl. Überfahrt nach Koh Samui an. Preis um die 1500 Baht, Abfahrt vom Uhrenturm. Auch die Nachtbussse aus Bangkok Richtung Süden sollten eigentlich am späten Abend alle durch Hua Hin durchfahren. Wenn du das rechtzeitig dort im Voraus buchst, solltest du da auch problemlos mitkommen.

        Wenn du einen Bus am Morgen nach Chumphon nimmst (Fahrtzeit schätzungsweise 4-5 Stunden) und von dort dann die Fähre, kommst du am späten Nachmittag auf Koh Samui an. So würdest du dir die Nacht in Surat Thani sparen.

        Viele Grüße

        David

  12. Caro sagt:

    Hallo David,
    danke für die vielen nützlichen Infos! Ich habe aber noch eine Frage zum Thema Reisen mit Kindern – vielleicht kannst du mir da ja auch weiterhelfen?
    Ich möchte im Juli mit meiner Familie (2 Erwachsene & 3 Kinder im Alter von 3, 7 und 9 Jahren) mit dem Nachtzug 1. Klasse von Surat Thani nach Bangkok reisen. Wie könnte ich es anstellen, dass bei den 2er Abteilen nicht eines meiner Kinder alleine (oder womöglich mit einem Fremden) in einem Abteil schlafen muss? Schlafplatz buchen und das jüngste Kind dann bei mir im Bett schlafen lassen? Wird das Alter der Kinder eigentlich kontrolliert?
    Danke und viele Grüße
    Caro

    • David sagt:

      Hallo Caro,

      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Auf welchem Weg möchtest du denn buchen? Bei 12go würde ich in das Buchungsformular einfach hineinschreiben, dass du auf jeden Fall zwei private Abteile willst und die Buchung nicht ausgeführt werden soll, wenn dies nicht gewährleistet ist.

      Eigentlich können Kinder nur bis zwei Jahren ohne Ticket bei den Eltern mitreisen. Daher bräuchtest du für dein 3-jähriges Kind ein eigenes Ticket. Ob und wie genau das Alter von so kleinen Kindern kontrolliert wird, kann ich leider nicht sagen. Im Endeffekt wird meist eher auf die Größe geachtet: Kinder kleiner als 1 Meter reisen kostenlos bei den Eltern und Kinder zwischen 1 und 1,5 Meter erhalten vergünstigte Tickets.

      Viele Grüße

      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.