Zugtickets in Thailand: Buchung, Preise und Tipps | Zugreiseblog

Thailand: Zugtickets buchen leicht gemacht

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Christoph sagt:

    Danke für deinen hilfreichen Bericht. 🙋

  2. ellen schumacher sagt:

    wirklich eine tolle Info danke

  3. ramona sagt:

    Super Idee, vielen Dank für die hilfreiche Info!

  4. Marcus sagt:

    Super Infos, hat mir sehr bei der Planung geholfen. Mal sehen, wie der Ticketkauf morgen funktioniert. :)
    EIne Frage hätte ich noch. Hast du schon mal ein Busticket über 12go.asia gekauft? Das eigentliche Problem ist das notwendige Ausdrucken. Hast du einen Tip, wie/wo man das machen lassen kann? Konkret geht’s mit um den Trip von Chiang Mai nach Chiang Rai und zurück. Klappt das auch problemlos vor Ort?

    LG

    • David sagt:

      Hallo Marcus,

      ich würde einfach in deiner Unterkunft nachfragen, die machen das meist gerne (notfalls zahlst du halt 30 Baht oder so). Alternativ entweder ein Internet-Cafe oder einen Copy-Shop suchen.

      Für die Fahrt von Chiang Mai nach Chiang Rai kannst du auch einfach das Ticket vor Ort kaufen. Da fahren die Busse praktisch im 10 Minuten Takt, sodass du immer mitkommst und du musst dir keine Sorgen machen, dass die Fahrt vielleicht ausgebucht sein könnte. So sparst du dir dann außerdem die Buchungsgebühren von 12go.asia und musst dir auch keinen Kopf machen, wo du das Ticket ausdrucken kannst ;-)

      Viele Grüße

      David

  5. Stefan sagt:

    Hallo David, dein Blog hat uns bisher sehr geholfen bei unserem Trip in den Norden. Wir haben nun allerdings ein Problem haben Tickets für den Nachtzug Phitsanulok nach Chiang Mai und müssen Sie verfallen lassen. Kann man die Tickets nur am gekauften Bahnhof am Tag der Fahrt stornieren? Oder auch später an anderer Stelle? Vielen lieben Dank vorab und viele Grüße aus Thailand

    • David sagt:

      Hallo Stefan,

      thailändische Zugtickets können nur bis maximal eine Stunde vor Abfahrt des Zuges zurückgegeben werden. In diesem Fall beträgt die Stornierungsgebühr 50 Prozent des Ticketpreises. Gibst du das Ticket länger als drei Tage vor der Fahrt zurück, beträgt die Gebühr nur noch 20 Prozent. Eigentlich sollte es auch kein Problem sein, die Tickets an einem anderen Bahnhof zu stornieren.

      Viele Grüße

      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.