Bahn: Neue Grenzübergangsfahrkarte nach Polen ab 1 € | Zugreiseblog

Deutsche Bahn senkt Preise der Grenzübergangsfahrkarten nach Polen

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Eine Preissenkung, das ist ja wirklich mal eine Überraschung!

  2. Projahn Joern sagt:

    Gilt dies auch für den grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Tantow (RB von Berlin kommend) nach Stettin?

  3. Edward sagt:

    Offensichtlich haben die Mitarbeiter der DB bestimmte Probleme mit dem Ticket: am 03.05.2018 hat ein Kollege, der leider kein deutsch spricht, eine Karte für die Strecke Grambow-Stettin für 2,50 bekommen, aber zurück hat man von ihm 9,40 € verlangt. Gibt es Möglichkeit, von der DB die Differenz zu verlangen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.