Bahn Sparpreis Europa: Ab 14 € durch Europa reisen | Zugreiseblog

Bahn Sparpreis Europa: Ab 14 Euro durch Europa reisen

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

You may also like...

4 Antworten

  1. Stefan K. sagt:

    Im Text heißt es:
    „Übrigens: Bei Zugverspätungen gelten auch bei grenzüberschreitenden Fahrten die Fahrgastrechte. Deshalb wird ab voraussichtlich 20-minütiger Verspätung am Zielort im Ausland ebenfalls bereits in Deutschland die Zugbindung aufgehoben.“
    Woher kommt diese Information? Meines Wissens gelten die 20 Minuten nur für nationale Fahrkarten. International müssten es schon 60 Minuten sein.

    • David sagt:

      Hallo Stefan,

      stimmt, das war Blödsinn. In der EU-Fahrgastrechte-VO stehen 60 Minuten, die DB weicht davon (nur) in Deutschland ab. Ich habe den Abschnitt korrigiert. Danke!

      Viele Grüße,

      David

  2. David Nijenhuis sagt:

    Bitte keine Missbrauchmöglichkeiten von Buchungen erzählen. Hierdurch machen Leute wer nicht ins Ausland fahren möchten davon missbrauch und buchen denn eine Sparpreis ins Ausland, womit Leute wer echt ins Ausland fahren mehr zahlen müssen, da die billigste Kontingente nicht benutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.