Interrail Ticket: Alle Pässe im Überblick | ZRB

Interrail Ticket: Alle Pässe im Überblick

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

10 Antworten

  1. Ralf Uwe sagt:

    Es gibt seit 2016 auch den Interrail Senior Pass für alle ab 60 Jahren, der ist noch einmal ca. 10 % günstiger als der normale Pass für Erwachsenen, also als Beispiel 7 Tage innerhalb eines Monats beim Interrail global statt 315,- € nur 284,- €.
    Und bis zum 31.Dezember 2016 kann man bei Interrail online auch noch den sog. “Early bird-Pass” kaufen, der ist noch einmal 15 % billiger (Beispiel oben für Menschen ab 60 dann 242,- €). Und einen Interrailpass kann man bis zu 11 Monate im Voraus kaufen.

  2. petra mattes sagt:

    Lieber David,
    kannst Du mir sagen, in welchem Land man am besten reisen kann ohne vorreservieren zu müssen?
    herzliche Grüße
    Petra

    • David sagt:

      Hallo Petra,

      eigentlich musst du in den wenigsten Ländern beim Interrail vorreservieren – wenn du bereit bist, auch langsamere Verbindungen zu akzeptieren. In Frankreich musst du dann aber zum Beispiel auf den TGV verzichten. In Finnland und Skandinavien kommst du ganz gut zurecht ohne Reservierung. In Finnland ist beispielsweise nur der Pendolino und in Schweden der X2000 reservierungspflichtig.

      Einen ersten Überblick zu Interrail-Reservierungen habe ich hier veröffentlicht:

      https://www.zugreiseblog.de/interrail-reservierung/

      Viele Grüße

      David

  3. Anna sagt:

    Hallo,
    ich würde gerne mit einer Freundn nach Italien reisen, deshalb wollten wir uns das den one country pass holen. Jetzt ist die Frage gilt der erst in Italien? Oder ist die Hin- und Rückreise nach Deutschland da auch mit inbegriffen?

    Grüße

    Anna

    • David sagt:

      Hallo Anna,

      die One Country Pässe gelten alle nur im jeweiligen Land. Die Hin- und Rückfahrt zur Grenze ist leider nur im Global Pass enthalten. Für die Anreise nach Italien könnt ihr zum Beispiel einen günstigen Sparpreis Europa bis zum ersten Halt in Italien kaufen.

      Viele Grüße

      David

  4. Elias Obermayr sagt:

    Hi David!
    Ich, meine Freundin und noch ein paar Freunde (alle 16) von uns möchten ebenfalls eine 15tägige Interrail-Reise machen. Nun meine Frage: Kann man mit dem Ticket einfach an einer Station z.B in Spanien aussteigen und irgendwann mit dem Ticket einfach wieder in den nächsten Zug nach z.B Frankreich einsteigen oder kostet das extra? Wenn ja, muss man dann Sitze reservieren oder einfach auf gut Glück und hoffen das es freie Pläztztze gibt einsteigen? Wir werden uns vermutlich den Global Pass kaufen.
    Danke schonmal im vorraus!
    L.g

    • David sagt:

      Hallo Elias,

      grundsätzlich ist es kein Problem Fahrtunterbrechungen zu machen. Es gibt aber reservierungspflichtige Züge, die ihr nur mit einer Reservierung nutzen dürft. In Frankreich betrifft das zum Beispiel die TGV. Wenn ihr Züge ohne Reservierungspflicht nehmt, könnt ihr einfach einsteigen und einen Sitzplatz suchen.

      Tipp: Wenn du die Interrail Rail Planner App verwendest, siehst du bei der Planung gleich, ob der entsprechende Zug nur mit Reservierung genutzt werden darf. Man kann auch angeben, dass man nur Züge ohne notwendige Reservierung angezeigt bekommen möchte. Das ist ziemlich hilfreich.

      Viele Grüße

      David

  5. Lara sagt:

    Hallo,
    Ist es problemlos unter 18 durch Europa zu reisen und wie viel Geld hast du am Ende deines Trips ca. für Unterkunft und Versogung etc. ausgegeben?
    Lieben Dank

    • David sagt:

      Hallo Lara,

      grundsätzlich ist es problemlos möglich, auch unter 18 Jahren durch Europa mit dem Zug zu reisen. Die Kosten sind natürlich individuell sehr unterschiedlich. In günstigen Hostels zahlst du etwa um die 20 Euro pro Nach im Bett im Schlafsaal. Wenn du Geld bei der Übernachtung sparen willst, kannst du zum Beispiel auch Couchsurfing machen.

      Für Verpflegung kommt es entscheidend darauf an, wohin du reist. Westeuropa und Südeuropa ist in etwa gleich teuer wie Deutschland, Nordeuropa und Skandinavien sind meist teurer und Osteuropa günstiger. Hinzu kommen dann noch Kosten für Eintrittsgelder oder anderer “Luxus”.

      Viele Grüße

      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.