15€ Gutschein von Bahn & Toffifee | Zugreiseblog

Ab September: 15 Euro Gutschein von Bahn und Toffifee (Update)

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

You may also like...

19 Antworten

  1. Steffen sagt:

    Moin Zusammen, in den letzten Wochen habe ich bereist die Aktion von DB und Toffifee von Köln nach Berlin und zurück genutzt. Heute wollte ich erneut eine Fahrt buchen. Hin- und Rückreise kombiniert, damit ich über 59€ liege und dann den eCoupon Code von Toffifee eingegeben. Aber zu meiner Überraschung kam folgende Fehlermeldung: Es kann pro Reisenden nur ein eCoupon dieser Aktion eingelöst werden. Laut den Teilnahmebestimmungen ist eine uneingeschränkte / unbegrenzte Teilnahme möglich. Also Telefon in die Hand und die Bahn kontaktiert. Hier wurde mir bestätigt, dass a) mein eCoupon noch gültig und nicht eingelöst worden ist und b) ein uneingeschränkte Teilnahme korrekt ist. Mir wurde geraten alle Cookies und Temp-Dateien zu löschen. Aber der Fehler trat erneut und ebenso über die Bahn App auf…

    Ich bin etwas ratlos. Hat Jemand eine Idee wo mein Fehler liegt?

  2. David sagt:

    Hallo Steffen,

    sehr merkwürdig.

    Ich habe letzte Woche zwei Gutscheincodes problemlos verwendet (direkt auf der Bahn-Homepage). Der einzige Unterschied war, dass ich Hin- und Rückreise nicht auf einem Ticket hatte, sondern separat.

    Wann genau kommt denn die Fehlermeldung? Direkt bei der Prüfung des eCoupons oder erst später im Buchungsprozess?

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es an Cookies, Temp-Dateien oder so liegt, weil die Fehlermeldung ja nach der Übermittlung und Prüfung auf der Seite kommt. Das passiert serverseitig, da hat der Browser nicht wirklich was mit zu tun.

    Hast du es mal mit einer anderen Verbindung versucht, ob es dann klappt? Ach und noch ein Ansatzpunkt: Ist das Ticket, das du buchen willst, für eine oder mehrere Personen?

    Viele Grüße,

    David

  3. Steffen sagt:

    Hallo David, die Fehlermeldung kommt direkt bei der Prüfung des eCoupon und das Ticket ist nur für mich. Bin auch schon am überlegen ob es etwas mit dem Zubringer zur DB (Metronom) zu tun hat, aber bei meiner letzten Buchung waren auch S-Bahnen im Reiseverlauf enthalten.
    Ich werde mal die Variante mit einer anderen Verbindung probieren und dann den Sachstand posten.

    Aber schonmal danke.

  4. Steffen sagt:

    So Update, habe eine Alternative Buchung versucht und bin auch bewusst über 59€ gegangen, des Weiteren habe ich nur eine Hinfahrt ausgewählt.
    Das Phänomen ist das Selbe, die Fehlermeldung bei der Überpüfung des eCoupon ist weiterhin: Es kann pro Reisenden nur ein eCoupon dieser Aktion eingelöst werden.

    Werde wohl erneut die Bahn kontaktieren.

  5. David sagt:

    Ok, danke für das Update. Habe eben mal Ismaning – KÖLN getestet (beinhaltet auch S-Bahn, aber von der DB betrieben), könnte problemlos den eCoupon einlösen. Das wäre dann mein dritter.

    Bin gespannt, was die Lösung des Problems ist.

  6. Michael sagt:

    Ich habe das selbe Problem.
    Bin gerade an die Bahnspezialisten für Onlinebahntickets telefonisch weitergereicht worden.
    Die ermitteln/analysieren gerade.
    Telefonat läuft noch

  7. Michael S sagt:

    Ich habe aktuell das selbe Problem.

  8. Steffen sagt:

    Und hat schon Jemand eine Lösung… Hierzu eine Frage, wird die Bahncard 25 von Nutella im System hinterlegt, könnte es daran liegen?

  9. David sagt:

    Die Nutella-Bahncard bekommt man ja nur einmal, daher wird das sicherlich irgendwo hinterlegt. Aber ob das jetzt direkt mit den eCoupons in Verbindung steht, kann ich nicht sagen. Beim Bahncard-Code handelt es sich ja eigentlich nicht um einen klassischen eCoupon.

  10. Steffe sagt:

    So habe nochmals mit der Bahn telefoniert,
    nach Überprüfung des eCoupon Code meinten sie, der gehe bei ihnen auch nicht, man wüsste nicht woran es liegt. Für meine Geduld und als Ersatz habe ich einen neuen Code bekommen, den wollte ich soeben eingeben, aber der geht wieder nicht, es folgt die selbe Fehlermeldung.
    Keine Ahnung was ich jetzt noch machen soll.

  11. David sagt:

    Ich hätte einen 5€ Code aus einer anderen Aktion. Willst du mal testen, ob der funktioniert in deinem Account? Dann könnten wir sehen, ob es ein generelles Problem ist, oder nur auf die Toffifee eCoupons begrenzt. Ist gültig für Fahrten bis 7. November.

    Wenn du Interesse hättest, würde ich ihn an die E-Mail-Adresse schicken, die du hier bei den Kommentaren hinterlegt hast.

  12. Steffen sagt:

    Hallo David,
    nehme das Angebot gern an. Wann hast Du, die Leidensgenossen, Deine /Eure eCoupons eingelöst? Ich habe meine Heute erzeugt, ebenso die Bahn, die mir den Ersatz gegeben hat. Vielleicht liegt ja hier das Problem.

  13. Steffen sagt:

    Also der eCoupon von David geht, also hängt es an der Toffifee Aktion.

  14. Hansi sagt:

    Ich kann bestätige, dass das DB Buchungssystem zweutweise bis zum 12.09. probleme gemacht hat. Bei der Buchung mit zwei Personen konnte nämlich nur ein Gutschein engelöst werden. Hatte man zwei Gutscheine eingegeben, so kam die Fehlermeldung „Es kann pro Reisenden nur ein eCoupon dieser Aktion eingelöst werden.“
    Das Problem tritt heute (13.09.2015) nicht mehr auf. Ich konnte ein Ticket für zwei Personen statt für 99€ für 69€ kaufen :)

  15. Steffen sagt:

    Das kann ich jetzt auch bestätigen, konnte eben meine Buchung durchführen, scheint also ein Systemfehler gewesen zu sein.
    Danke allen die versucht haben zu helfenb.
    Mein besonderer Dank gilt David und seinem Blog:
    @ David den eCoupon kannst Du behalten, habe den Ersatz der Bahn genommen. Danke

  16. Michael sagt:

    Die Buchung heute morgen hat auch für uns wieder funktioniert.

  17. David sagt:

    Super, dass das Problem offenbar gelöst wurde. Und danke an Hansi für den Tipp mit zwei Gutscheinen! Das wusste ich selbst noch nicht :)

  18. Thorsten sagt:

    Kann man den Gutschein auch für Wochenkarten nutzen? Ich habe es versucht, aber es wurde nur ein Feld für 7-stellige Codes angezeigt und der 8-stellige Code wurde nicht akzeptiert. Für Ländertickets funktionieren die Coupons ja anscheinend. Wäre sehr schade, da ich extra 4 Packungen gekauft habe.

    • David sagt:

      Hallo Thorsten,

      habe es eben selbst einmal probiert und kann bestätigen, dass man eCoupons (8-stellig) leider nicht für Zeitkarten nutzen kann. Da gehen wohl nur die normalen 7-stelligen Geschenkgutscheine. Zum Unterschied habe ich hier einmal etwas geschrieben (ab Weitere Informationen zu Bahn Gutscheinen): https://www.zugreiseblog.de/bahn-gutschein/

      Wenn du mit den vier Toffifee Bahn Gutscheinen selbst nichts anfangen kannst, wäre vielleicht ein Tausch gegen Bahn.Bonus-Punkte etwas für dich: Im ICE-treff.de-Forum gibt es beispielsweise einen entsprechenden Tausch-Thread. Du gibst die Gutscheine und dein Tauschpartner gibt beim Ticket-Kauf deine bahn.bonus-Nummer an. So werden dir dann die Bonus-Punkte gutgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.