Tickethall Bahn-Ticket: Für 39 Euro im ICE durch Deutschland | ZRB

Tickethall Fahrkarte: Mit der Bahn für 39 Euro durch Deutschland

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog.Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien.Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Peter Pan sagt:

    nicht ganz unwichtig ist noch dieser Passus:
    “Da das Angebot kontingentiert und zuggebunden ist, ist evtl. nicht jede Verbindung verfügbar. “

  2. Bert sagt:

    Und das heisst im Klartext, dass nahezu alle vernünftigen Verbindungen nicht verfügbar sind. Ich habe mir gerade 4 tickethall tickets gekauft und finde überhaupt keine Verbindungen auf denen ich sie nutzen kann. Das ist nahe am Betrug würde ich sagen…

  3. Martin sagt:

    Ich wollte heute von Freiburg nach Köln fahren. Dabei waren heute insgesamt nur 4 Verbindungen überhaupt möglich. Alle davon mit Umsteigen und damit mindestens 4h fahrt statt der üblichen 3h direkt.
    Ich musste jetzt eine Verbindung buchen in der ich 2 mal Umsteigen MUSS, wobei alle 3 genutzten Züge eigentlich nach Köln fahren.
    Ich fühle mich auch betrogen.

    • David sagt:

      Hallo Martin,

      danke für den Hinweis. Das macht das Angebot natürlich weiter unattraktiver. Wobei man auch sagen muss, dass derzeit die Hauptreisezeit ist. Aber wer so ein Ticket gekauft hat und dann wirklich kurzfristig reisen möchte, ärgert sich. Finde das nicht ideal gelöst.

      Viele Grüße,

      David

  4. Dirk sagt:

    Das Tickethall-Ticket ist der pure Betrug. In den Konditionen steht zwar, dass das Angebot kontingentiert ist, aber es ist wirklich keine einzige Verbindung möglich, weder heute, noch morgen, noch übermorgen. Überall steht “kein Sparangebot verfügbar” oder “Maxdome nicht möglich”.

    • David sagt:

      Hallo Dirk,

      ich nehme an, die sonstigen Bedingungen sind erfüllt (also eine Verbindung nur mit Fernverkehrszügen)?

      Klar kann man sagen, dass jetzt Ferienende ist und damit viel los bei der Bahn. Aber dass auch mehrere Tage im Voraus absolut kein Kontingent vorhanden ist, ist einfach nur großer Mist von Tickethall und der Bahn. Zumal der Preis mit 49 Euro sowieso schon recht hoch für das Ticket ist.

      Viele Grüße

      David

  5. Christof sagt:

    Das Ticket kostet jetzt 49Euro

    • David sagt:

      Die Preise wechseln da offensichtlich regelmäßig. Das MyTrain-Ticket dürfte aktuell noch für 39 Euro erhältlich sein und das Maxdome-Ticket für 2 Fahrten für 70 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.