Im Zug von München nach Berlin: Fahrplan, Tickets, Buchung | ZRB

Zug München-Berlin: Überraschungsangebot zum Start der neuen Strecke

David

Hi, ich bin David, der Gründer des Zugreiseblog. Hier erfährst du alles zum Slow Traveling per Zug – egal, ob beim Interrail in Europa, Work and Travel in Australien oder beim Backpacking durch Südostasien. Du bist neu hier? Dann lies am besten, worum es in meinem Bahnblog geht.

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. Jörg sagt:

    Ich freue mich sehr darüber. Da ich häufiger von München nach Magdeburg (und zurück) unterwegs bin und hier häufig in Leipzig bzw. zukünftig unter Umständen in Halle umsteige, dürfte das die Gesamtfahrzeit von über sechs Stunden nochmal deutlich minimieren. Vorausgesetzt die Umsteigezeiten lassen dies zu. Ich bin gespannt!

  2. Zweifler sagt:

    So ein Affiliate-Programm ist ja bestimmt nett, ich glaube aber trotzdem nicht, dass das “Jetzt online buchen!” für die Zeit ab 10.12. bereits funktioniert.

    • David sagt:

      Hallo,

      die Buchung für die neuen Sprinter ab dem Fahrplanwechsel funktioniert ab 17.10. Siehe dazu auch die Passage zum neuen Super Sparpreis. Die angegebenen Fahrzeiten sind übrigens ebenfalls noch vorläufig. Die sind nämlich noch nicht alle unter vier Stunden.

      Edit: Siehe den Kommentar von Bodo. Ich hatte überlesen, dass der vorläufige Fahrplan sich auf Berlin Gesundbrunnen bezieht. Von und nach Berlin Hbf sind die Fahrzeiten daher kürzer und unter vier Stunden.

  3. Bodo sagt:

    Der Fahrplan ist nicht ganz richtig. In Berlin beziehen sich die Fahrzeiten auf den Bahnhof Berlin Gesundbrunnen und nicht auf Berlin Hbf. Somit ist die Fahrzeit von Hbf zu Hbf etwas kürzer.

    • David sagt:

      Hallo Bodo, vielen Dank für den Hinweis. Das steht ja sogar in der Auflistung von Marcus Grahnert, hatte ich total überlesen. So ergeben jetzt auch die angekündigten 3:55 Stunden einen Sinn.

  4. Jens sagt:

    Ja, die Bahn feiert sich wie immer selbst mit ihrem neuen Vorzeigeprojekt Berlin-München in 4 Stunden.

    Völlig unbemerkt und nirgends genannt wird dabei die LGV Paris-Bordeaux in Frankreich, eine neu eröffnete Schnellfahrstrecke, welche fast genauso lang ist wie Berlin-München. Jedoch benötigt der Inoui (ehemals TGV) dafür nur gute 2 Stunden. :-)

    Aber gut, gönnen wir der Bahn diese kleine Fahrzeitpremiere.

  5. Bauer Laura sagt:

    Also sorry, ich habe jetzt nicht verstanden, was die Zugfahrt mit dem neuen Zug von Berlin nach München kostet. 29,95 € kann ja kaum sein…
    Wieviel also?

  6. Melli sagt:

    Ich freu mich schon sehr, wenn ich endlich schneller über die Strecke komme. Die Direktverbindung Wien-Berlin wäre natürlich perfekt. Ein Direktzug fürs pendeln: ein Traum!

    Liebe Grüße aus Wien ;)
    Melli

  7. Maik sagt:

    Hallo, ja das ist doch schon mal ein Anfang. Ich gehöre zu denen die sich erstmal weigern die überteuerten Lufthansa Preise zu bezahlen. Daher bin ich auf Bahn umgestiegen. Meine Airline die airberlin ist ja nu. Leider Geschichte. Indem 7 Jheren wo ich regelmäßig von Berlin nach Stuttgart gefahren bin, hätte ich lediglich 2 oder 3 Ausfälle. Was ich von den kollegen bei eurowings nicht sagen kann, da war es bei weitem mehr. Also dann jetzt auf den ICE umgestiegen. Normal 6:02 vom Hauptbahnhof. Dann mal 10-15 Minuten früher ohne das man davon erfährt. Aber meine RE war immer schon zeitig genug da. Was mich jetzt wundert, ist das man hier den Sprinter nach FFM einspart. Bzw. hier den Ersatz vom Südkreuz 5:36 oder so Ankunft Stuttgart 11:08 so oft halten lässt. Ich hätte ja verstanden Leipzig Flughafen Erfurt FFM aber hier dann noch wittenberge und Leipzig hbf der ja auch ein sackbahnhof ist anzufahren kostet durch nur unnötig Zeit. Was da einer ob hier Aids eine Änderung geplant ist. Und bleibt es der einzige halt in Berlin? Wenn der von Gesundbrunnen aus starten würde wäre das NORD und das südkreuz doch die richtige Wahl für eine Millionenstadt, oder? Zumal der Flugverkehr doch sehr ausgedünnt ist nach Stuttgart. Das dort sehr viel Industrie sitzt sollte man nicht außer acht lassen.

  8. Martin sagt:

    Ja es könnte noch besser sein, wen die Bahn pünktlicher fahren wird.
    Ich wohne in Berlin und manchmal ist es richtig schwierig pünktlich heim zu kommen…

    Grüß
    Martin aus Berlin
    Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.